Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Traversierung ab Hindere Fildrich - Gipfel - Grimmialp

Paul Hirschi

Verhältnisse

13.07.2017
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
ganze Route sehr gut zu begehen. Teilweise etwas feucht - aber kein Problem.
Ganztags immer wieder Hochnebel mit leichter Brise. Auf dem Gipfel +14°
die Weiss-Rot-Weiss-Markierung im Aufstieg zonal teilweise nicht sichtbar.
Im Moment ist die Alpenflora im Aufstieg ab dem Nessli eine Augenweide. Die ganze Vegetation ist sehr üppig - es grünt und blüht.
Der Aufstieg ab dem Hindere Fildrich ist eine einsame Tour und die gesamte Überschreitung auf diese Art und Weise eine wirklich schöne Plaisir-Voralpenwanderung.
bis zum nächsten Niederschlag bleiben die Verhältnisse gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auskunft betreffend Sesselbahn:
www.diemtigtal.ch/grimmialp-sommer
.
Bergbeizli beim Pkt. 1487m (war heute geschlossen)
www.nydegg-stuebli.ch

prima ÖV-Tour

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.07.2017 um 20:43
860 mal angezeigt
By|Sn|Vy