Verhältnisse - Detail

Gipfel: Canalsee - Rekotour, 2550 m.ü.M.

Route: Bike and hike ab Vals via Canalbrücke - Canalalp - Canalsee

Daniel Tuggener

Verhältnisse

15.07.2017
1 Person(en)
ja
Gut
Schon lange wollte ich einmal ins Canaltal. Zudem wollte ich wissen, wie weit es mit dem Bike geht.

Nun weiss ich es. Mit dem Bike geht es nicht weit. Das Canaltal ist aber jederzeit ein Abstecher wert.

Von Vals mit dem Bike via Zervreila zur Canalbrücke. Von dort auf dem Wanderweg zur Canalalp. Weg recht eng (Pedalen schlagen an, teilweise verblockt, später schlicht nicht mehr fahrbar).

Bei den Mutterkühen Bike im Gebüsch versteckt und dann zu Fuss weiter via Canalalp zum Canalsee. Canallücke wäre nicht mehr sehr weit.

Das grösste Hindernis heute war die grosse Herde Mutterkühe. Mit recht viel Respekt schlich ich in gebührendem Abstand an der grossen Herde vorbei.
Kaum bei der Canalalp angekommen, wurde ich von einem Riesenhund und einem Kläffer begrüsst. Ihr Interesse liess aber schnell nach. Der Schäfer, ein Profi aus Bergamo bot mir einen Kaffee an. Einem Schwatz war er nicht abgeneigt. Kein Wunder - kommt doch eher selten jemand vorbei. Er hat dort gegen 1000 Schafe zu überwachen. Im Winter ist er mit einer Wanderherde und Esel im Raum Flughafen - Oberglatt unterwegs.
Bis zum ersten Schneefall machbar. Bei Starkregen oder Gewitter können die Bachquerungen schwierig werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.07.2017 um 21:15
398 mal angezeigt
By|Sn|Vy