Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizol, 2844 m.ü.M.

Route: Weisstannen - Batöni - Oberlavtina - Gilbiplateau - Pizolsattel - Westflanke

Hanspeter Willi

Verhältnisse

07.08.2017
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Aktuell herrschen ausgezeichnete Bedingungen, die gesamte Route ist schneefrei.


Nachtrag 9.8.2017:

Es kann aktuell nur empfohlen werden, für den Aufstieg zum Pizolsattel die neu angelegte Route über die Wildsandköpfe ( P. 2810 LKS) zu verwenden. Der Gletscher ist zur Zeit komplett blank, im oberen Teil herrscht zudem des nachrutschenden Blockwerks wegen eine beträchtliche Steinschlaggefahr.

Ich habe heute die betreffenden Routenbeschreibungen im Tourenführer auf den aktuellsten Stand gebracht.
Für die kommenden Tage ist Neuschnee angekündigt. Dieser sollte aber rasch wieder abschmelzen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizol (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tour zur Rekognoszierung der Verhältnisse am Pizolgletscher. Dieser präsentiert sich aktuell in einem geradezu erschreckenden Zustand.
Abstieg über die neu angelegte Route über die Wildsandköpfe zum Wildsee, dann mit einem Abstecher zum Hochwart über den Lavtinasattel zurück nach Weisstannen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.08.2017 um 20:25
1049 mal angezeigt
By|Sn|Vy