Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Bernina, 4048 m.ü.M.

Route: Überschreitung ab Pontresina-Biancograt-Piz Bianco-Piz Palü-Diavolezza

Bergsteigerschule Pontresina

Verhältnisse

06.09.2017
2 Person(en)
ja
Gut
Der Zustieg bis zum Gletscher war Schneefrei.
Aufstieg zur F.Prievlusa über die Firnflanke in bestem Trittschnee.
Mit Steigeisen weiter über die Felsen. Durch den Neuschnee war die Variante über das Band in die Ostflanke gut machbar.
Der Grat hatte bis auf ca. 60m guten Trittschnee. 60 Meter sind zum Schrauben.
Die Überschreitung zwischen Piz Bianco und Bernina war trotz des Schnees gut kletterbar.
Allgemein hat es durch den starken Wind im oberen Teil der Tour weniger Schnee als bei der F.Prievlusa.
Abstieg über Normalroute gut machbar.
Mit dem Neuschnee vom Wochenende wird es wider strenger zum Spuren
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Bernina (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.09.2017 um 16:08
1498 mal angezeigt
By|Sn|Vy