TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Aiguilles de Baulmes, 1559 m.ü.M.

Aiguilles de Baulmes
1559 m.ü.M.
CH - Jura
526213 | 182671 (Schweiz)
46:47:28:N | 6:28:20:E
Der lang gezogene in Westsüdwest-Ostnordostrichtung verlaufende Hügelzug der Aiguilles de Baulmes (1559m) liegt im Waadtländer Jura südlich von Sainte-Croix (1080m) und nordwestlich von Baulmes (643m). Die Hügelkette ist mit dem sich ostseitig anschliessenden Mont de Baulmes (1285m) über fünf Kilometer lang. Die Nordhänge sind stark bewaldet und mässig steil, sie Fallen zur Hochebene von Sainte-Croix ab. Gegen Süden zum Tal des Flüsschens Baumine fällt der Kamm in bis zu 80m hohen Felswänden ab, die Flühe sind teilweise zackig weshalb der Berg auch Aiguilles (französisch: steile, felsige Bergspirte) heisst. Unterhalb der Flühe befinden sich steile Berghänge welche aber nur teilweise bewaldet sind.

Von Osten und Norden führen Wanderwege (T1) auf den Gipfel, etwas anspruchsvoller und steiler ist der Südwestgrat (T3). Die Flühe rund um den höchsten Punkt und der Südwestgrat sind auch ein beliebtes Klettergebiet.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir JURA (2008)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Aiguilles de Baulmes (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 2 vom 16.11.2014
Versionen vergleichen
12958 mal angezeigt
Sputnik, Filidor Verlag