TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Gross Sättelistock, 2637 m.ü.M.

Gross Sättelistock
2637 m.ü.M.
CH - Zentralschweiz
676155 | 189595 (Schweiz)
46:51:11:N | 8:26:14:E
Zustieg, Felsqualität und Absicherung sind am Gross Sättelistock durchaus mit den berühmten Wendenstöcken zu vergleichen, nur ist das Ganze etwas kleiner. Der Fels mit vielen Querschlitzen erinnert stark an den Ofen im Melchtal und ist wie geschaffen zum Klettern.
Sämi Speck hat hier die wunderbare Route «Physical Gravity» sowie die nicht minder schöne Variante «Stecknadel» mit Gefährten erstbegangen. Die Wand ist nach Süden ausgerichtet, es kann also meist bis in den Spätherbst geklettert werden. Der steile Zustieg sollte allerdings schneefrei sein, ansonsten herrscht Absturzgefahr! Beim Abstieg kann bequem über den Vorbau abgeseilt werden. Einstieg auf 2350m.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor extrem OST (2013)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Gross Sättelistock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 2 vom 29.03.2015
Versionen vergleichen
7238 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
Physical Gravity (7a)    Klettertour  
südost pfeiler    Klettertour 6b 400m
Fakir 6b+ (6b obli)    Klettertour