TourenFührer - Gipfel

Niederhorn (Diemtigtal), 2077 m.ü.M.

Abo-User  Reto Baur (Tourenleiter)
Alain Flury, Maximilian Schwerin, Filidor Verlag, Reto Baur
12.10.2014, 13:28
17265 mal angezeigt
Hilfe Mail Funktionen PDF Ausdruck GPX-Datei fürs GPS herunterladen Beitrag positiv bewerten Beitrag zu meinen Favoriten im Mein Bereich hinzufügen   Bild hinzufügen Route hinzufügen Gipfel bearbeiten

aktuelle Version

alle Versionen
Niederhorn (Diemtigtal), 2077 m.ü.M.
CH - Waadt/Freib./Berner Alpen
46:35:34:N | 7:25:47:E     599338 | 160199 (Schweiz)
    Grubenwald, Cholplatz (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
    Blankenburg (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
    Grubenwald (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
    Zweisimmen BDGAG (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
    Zweisimmen (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
    ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
    Klettergebiet Niderhorn
    CH1903 / LV03 599'376.3, 159'999.4

    Klettergebiet Meniggrund: 1780 m
    CH1903 / LV03 600'795.6, 161'554.2

    Dank den unermüdlichen Sanierern erstrahlt das Diemtigtal in neuem Glanz. Am Meniggrundpfeiler wurde der klassische «Thuner-Weg» saniert, der in luftiger Linie den Verschneidungen und Rissen entlang in die Höhe führt. Am Niderhorn kamen nebst einigen Sanierungen eine ganze Reihe von neuen Touren dazu. Vielfach bieten die Sektoren eine breite Palette von Schwierigkeitsgraden in bestem Kalk. Ein ideales, familienfreundliches Ausflugsziel sind die zwei kleinen Klettergärtli «Luegle» und «Oberes Buufal». Nach bequemem Zustieg findet man einige kurze, gut abgesicherte Touren in flachem, picknickfreundlichem Ambiente.
    map.geo.admin.ch Karten anzeigen
    Aktuell keine Bilder verfügbar
    Share |