Verhältnisse - Detail

Gipfel: La Chia, 1340 m.ü.M.

Route: Lo Piano

Extreme Dreams

Verhältnisse

08.01.2017
3 Person(en)
ja
Wetter: Bewölkt und neblig. Aber da man in den Waldlichtungen unterwegs ist, geht das problemlos. Windstill.

Temperatur beim Start in Le Paquier: -2 Grad.
Temperatur auf dem la Chia: -5 Grad.

Aufstieg: 20cm - 30cm Pulverschnee. Jedoch ohne Unterlage. Der Wald schützt die Aufstiegsroute vor Schneeverwehungen.
Abfahrt: Pulverschnee ohne Unterlage. Aber der Untergrund weist Weideflächen auf. Keinen Steinkontakt.
Wir sind auf 780m gestartet. Wenns Schnee bis in den Talgrund hat, sollte man diese Touren gleich angehen.

Tipp: Empfehlenswert auch für die Schneeschuh-Wanderer. Es besteht die Möglichkeit vom La Chia mit Schneeschuhen, oder Tourenski nach Plan Francey zu traversieren. Francey liegt am Fusse vom Le Moléson.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs hoch über dem lieblichen Schloss la Gruyère. Es ist eine gemütliche Halbtages-Skitour. Wir empfehlen sie Skitouren-Einsteigern, und auch den Schneeschuhwandern. Diese Tour kann bei "allen" Verhältnissen unternommen werden. Ideal um in Bewegung zu bleiben, wenn in grösseren Höhen heikle Bedingungen herrschen.

Ich danke Sarah Elena für die ausgezeichnete Spuranlage.

Ich danke Tochter Sarah Elena, und Margarethe für die schöne Halbtages-Skitour.
Wir wünschen allen viel Spass, und gute Touren.

Grüsse von
Sarah Elena, Margarethe und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
09.01.2017 um 19:25
971 mal angezeigt