TourenFührer - Gipfel

Sputnik

Gipfel: Piz Minor, 3049 m.ü.M.

Piz Minor
3049 m.ü.M.
CH - Graubünden
798943 | 147695 (Schweiz)
46:27:3:N | 10:1:41:E
Der 3049,2m hohe Piz Minor liegt in den Livignoalpen im Kanton Graubünden nahe der Grenze zu Italien. Er ist der höschte Gifel zwischen dem Val Minor im Süden und dem Val da Fain im Norden. Im Osten benachbart ist der Piz dals Lejs (3044m), im Westen der steht der 2975m hohe Alv als westlicher Eckpunkt über der Berninapassstrasse. Der Piz Minor besteht aus einem Doppelgipfel nahezu gleicher Höhe, der Ostgipfel ist der höchste Punkt. Der 3042m hohe Westgipfel wird manchmal auch Piz Minor Pitschen genannt.

Aus dem Val da Fain hührt die einfachste Route auf den Piz Minor. Man erreicht den Gipfel über den Ost- oder Westgrat in weglosem Gelände, der Schwierigkeitsgrad ist T3-4 und stellt keine technischen Schwierigkeiten. Im Winter wird der Gipfel ebenfalls aus dem Val da Fein als wenig schwierige Schneeschuh- oder Skitour besteigbar (Schwierigkeitsgrad Ski WS). Man erreicht den Gipfel zuletzt über den Westgrat. Bei sichen Bedingungen kann vom Gipfel über die Südflanke ins Val Minor abgefahren werden, die Schwierigkeit ist ZS+ mit einer maximalen Hangneigung von knapp 40°.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Piz Minor (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 2 vom 10.02.2013
Versionen vergleichen
19582 mal angezeigt
Sputnik