Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gocht, 1952 m.ü.M.

Route: Überschreitung Walenstadtberg - Amden

Peter Huber

Verhältnisse

14.07.2019
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Strahlend schönes Wetter, windstill, über den Bergen Quellwolken, die bald Schatten brachten. Die Wege sind in Schattenlagen noch etwas fecht und ein wenig rutschig. Das hohe Gras verdeckt oft den Weg sodass man nicht richtig sieht, wo man hinsteht. Vorsicht geboten. Der Schlussanstieg durch Couloir ist trocken, jedoch liegt viel Schutt auf den Steinen. Es scheint, dss dieses Jahr noch nicht so viele Leute den Weg begangen haben. Im Schlusscouloir haben wir ein grosses Rudel Gemsen und einige Steinböcke gesehen. Diese haben etliche Steine ausgelöst. Zum Glück weit vor uns.
Abstieg vom Gocht geht zuerst über ein paar kleine Schneefelder, problemlos.
Für Trittsichere und Schwindelfreie bei trockenen Verhältnisse interessante Herausforderung.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gocht (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch

Die ganze Tour lange habe ich mich auf die Einkehr in der Alpwirtschaft Looch gefreut. Doch diese ist bis auf Weiteres geschlossen. Welche grosse Enttäuschung!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.07.2019 um 20:50
493 mal angezeigt