Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwarze Hörner, 2645 m.ü.M.

Route: S-N-Überschreitung ab Obersäss

gemsi

Verhältnisse

11.08.2019
3 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Wege weitgehend trocken. Fels griffig, aber stellenweise etwas brüchig. Schöne Überschreitung, meist im T4-Bereich, nur am Hörnli deutlich anspruchsvoller. Hier ist eine kurze, aber steile und ausgesetzte Felsstufe zu erklimmen, die jedoch mit einem soliden Drahtseil ausgestattet ist (mit Seilhilfe II+, ggf. Klettersteigset sinnvoll).

Wettertechnisch immer an der Grenze zwischen dem Wolkenstau auf der Pizol-Südseite und Sonne in den nördlicheren Gebieten, insgesamt aber gut. Im Laufe des Tages zunehmend starker Föhn und teils recht böig. Auf den Abschnitten der 5-Seen-Wanderung viel Publikum aller Nationen, an den Gipfeln sowie Zu- und Abstieg zur Pizolhütte fast allein.
Gut, solange trocken und schneefrei.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schwarze Hörner (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.08.2019 um 08:26
954 mal angezeigt