Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Grimmifurggi

Madlen

Verhältnisse

12.12.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Die gute Nachricht: es hat jetzt (Donnerstag, 12.12.) genug Schnee in der Grimmi für wenigstens einige der üblichen Skitouren.
Die schlechte Nachricht: "jetzt" ist genau JETZT, also 12.12. … mit der angekündigten höheren Schneefallgrenze am Samstag und auf Sonntag dürfte der Schnee zumindest unten leiden.

Start ab Parkplatz in genug Schnee, bei der Alp Grimmi ca. ein halber Meter Schnee in mehreren Schichten, eingeblasen teilweise deutlich mehr. Achtung, es sind noch nicht alle Bäche / Wasserlöcher zu.
Generell schöner Pulver, Windeinfluss unterschiedlich merkbar. Gipfelflanke top zu fahren, weniger abgeblasen als auch schon. Waldweg ebenfalls gut zu fahren, am Schluss das Strässchen tiptop eingeschneit und war offenbar schon mal gepistet.

Albristhorn sah weniger steinig aus als auch schon Anfang Saison.
Ganze Route
Pulverschnee
Sturm und höhere Schneefallgrenze dürften die Verhältnisse fürs Wochenende ziemlich verändern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 20.01.2020, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.12.2019 um 08:48
1925 mal angezeigt