Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Laviner, 3137 m.ü.M.

Route: Ab Preda/Naz

evilHitman

Verhältnisse

12.01.2020
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Ab Naz weg gute Spur bis unter den Piz Bial. Von dort vor uns eine 5er Gruppe, die neu zum Piz Laviner gespurt hat (Danke an dieser Stelle).
Erste Steilstufe sehr harschig und hart. Links aber gut möglich in guter Spur. Zweite Steilstufe oben gut machbar mit Harscheisen.
Gipfelhang dann südseitig schon komplett weich und sulzig. Mit Ski bis auf den Rücken aufgestiegen, von dort zu Fuss über den Blockgrat zum Gipfel. Jetzt ist eine gute Spur drinnen.

Abfahrt: alles vorhanden. Oben hart und windbearbeitet. Durch die Steilstufen pickelhart und Pistenfeeling. Die Hänge unter dem Piz Bial bzw. Piz d'Alp Val teils sehr gut, mit gesetztem Pulver. Unten raus noch gut fahrbar. Der Weg bis Naz ist noch anspruchsvoll in der Abfahrt mit längerem Ski ;-)
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt von den Verhältnissen her bis zum nächsten Schneefall sicher gleich.
Bei Neuschnee sind die Steilstufen sicher heikel, da der Schnee auf einer sehr harten Unterlage zu liegen kommen wird - Schneebrettgefahr!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Laviner (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 23.01.2020, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2020 um 10:53
989 mal angezeigt