Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tödi/Piz Russein, 3614 m.ü.M.

Route: Von Punto Grond durchs Val Russein

Bergfreund :-)

Verhältnisse

13.01.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Im Val Russein hat es noch vereinzelt Pulver ansonsten hart bis sehr hart. Die Übergänge sowie der Glatscher da Gliems sind die Ausnahme und eine Mischung zwischen Sulz und aufgeweichtem Harsch. Rechts an der Porta da Gliems sind Ketten angebracht um den Bergschrund zu umgehen. Bis Malpass ist die Strasse mehrheitlich schneefrei und es darf zu Fuss eingelaufen werden. Bei optimaler Routenwahl können 100 - 200 Hm eingespart werden.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Stabil
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tödi (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 23.01.2020, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2020 um 20:53
4038 mal angezeigt