Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niederhorn (Diemtigtal), 2077 m.ü.M.

Route: von Meniggrund über Brätliplatz, Undergestelen, Guetmatte und Chäli zum Gipfel

Schünti

Verhältnisse

12.01.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Um 10 Uhr im Meniggrund -4°C. Die Tour ist durchgehend mit Schi begeh- und befahrbar. Die Alpstrasse ist bis zum Brätliplatz hart mit einigen eisigen Stellen. Danach gute Schneeauflage und angenehmer zu gehen. In dem engen Tälchen welches in die Chäle führt eher wenig Schnee aber im Aufstieg gut zu gehen. Durch die Chäle Piste bis zum Gipfel. Da ungemütlich kühler und mässig starker Wind aus westlicher Richtung. Abfahrt: Durch die Chäle Piste. Nach der Querung zu den Hütten bei Luegle etwa 100 hm Windharst meist tragend und gut zu fahren. Danach in dem Graben des Bächleins bis zur Alpstrasse schöner Pulverschnee. Danach der Alpstrasse entlang und kurz nach Pkt. 1792 durch ein enges steiles Couloir mit super Pulver. Von da kleiner Gegenanstieg zur unteren Guetmatt Hütte. Pulver bis zum Menigbach. Der Alpstrasse entlang mehrheitlich Hartschnee und ab Brätliplatz hart und etwas eisig bis zum Parkplatz.
Bleibt bis zum nächsten Schneefall ähnlich. Sonnenhänge haben etwas Kruste und sind noch nicht tragfähig.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Niederhorn (Diemtigtal) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2020 um 22:19
996 mal angezeigt