Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großer Daumen, 2280 m.ü.M.

Route: Vom Giebelhaus

Sir Peter

Verhältnisse

12.01.2020
4 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Das sonnige Wetter nach leichtem Schneefall (ca. 2-3 cm) haben viele Leute angelockt. Zum Glück fahren mittlerweile zwei Busse um 9:15 Uhr in Hinterstein ab, so dass alle Tourengeher mitkommen. Am Giebelhaus hat sich die Gruppe dann auf die diversen Gipfel im hinteren Ostrachtal aufgeteilt, wobei die Mehrzahl den Daumen angestrebt hat.
Erfreulich war, dass man vom Giebelhaus weg mit Ski aufsteigen konnte und das ganze bei herrlichem Wetter.
Die Schneeverhältnisse variierten sowohl im Aufstieg als auch bei der Abfahrt je nach Exposition und Sonneneinstrahlung: von sumpfigem Schnee bis hin zu einer leichten Pulverschneeauflage (der kalten vorhergegangenen Nacht sei Dank) war alles geboten.
Die Lawinengefahrt entsprach dem Lagebericht, allerdings war an Geländekanten wegen des auffrischenden Windes auf Triebschnee zu achten.
Nach der Beackerung der vielen Tourengeher ist die Neuschneeabfahrt zerpflügt, aber evtl. kommt ja bald doch mal etwas Neuschnee dazu.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2020 um 22:56
954 mal angezeigt