Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere, 2777 m.ü.M.

Route: Sulwald-Suls-Sousegg-Querung unter Lobhörnern, Abfahrt Soustal

Alex Schmitt

Verhältnisse

27.01.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Um 8 Uhr - wenig überraschend - als einziger Passagier mit der Bahn nach Sulwald gestartet und bei perfekten Bedingungen (kaum Wind, sonnig, ca. 0°) losgelaufen. 1,2 kleine apere Stellen im Wald aber insgesamt sehr gut zu gehen. Diverse Aufstiegs- & Abfahrtsspuren sichtbar aber definitiv genug Platz im Gipfelhang für traumhafte Abfahrt im Powder. Im unteren Teil Richtung Soustal teilweise etwas verfahren und härter aber immer noch Pulverschicht. Schlittelweg bis Isenfluh ist fast durchgehend befahrbar, lediglich 2,3 kurze Tragepassagen bis ins Dorf.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Muss wohl neu beurteilt werden nach Sturm & Schneefall in den kommenden Tagen
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schwalmere (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2020 um 17:25
1812 mal angezeigt