Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höji Sulegg, 2413 m.ü.M.

Route: Bergstation Sulwald - Alpe Chuebodmi - Schärlihubel

LeKa

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

30.01.2020
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Gut
Super powder bis um 10.30uhr- anschliessend schon Tauwetter und der Schnee wird schwer. Die Schneemenge ist immernoch lütt- die oberen Teile stark verblasen- z.T windgepresster Schnee nebst Powder bei geschickter Spurwahl. Der Waldweg schön eingeschneit mit ca 15-20cm Schnee- weiter oben 5-10cm auf harter Unterlage. Der Schlittelweg bis Isenfluh war bis auf 2 kl. Fläckli schneebedeckt. Wir sind um 7 gestartet und waren die Einzigen.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Regnet bis hoch und wird warm- aber wenigstens kommt mehr Schnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Höji Sulegg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 26.02.2020, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.01.2020 um 15:05
1353 mal angezeigt