Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alpe Frid , 1950 m.ü.M.

Route: Aernerwald

Berge gleich Leben

Verhältnisse

31.01.2020
5 Person(en)
ja
Machbar
Wetter: Stark bewölkt, d.h. ab 2000m war eine geschlossene Wolkendecke. Als wir um 11.00 Uhr wieder unten waren, hats aufgerissen.

Aufstieg und Abfahrt: Schnee nass. Es hat bis 2000m bis 2200m hinauf geregnet. Auf dem weiten Plateau auf der Alpe Frid, haben wir mehrere Wumm Geräusche wahrgenommen.

Abfahrt auf der Forststrasse war aber dank den Pisten ähnlichen Verhältnissen gut zu machen. Auch Wasser Skifahren macht Spass, wenn die Skis gewachst sind.
Kann weiterhin noch gut gemacht werden. Der Schnee auf der Forststrasse im Wald wird sich länger halten.
Für die Schneewanderer empfehlen wir den ausgeschilderten Schneeschuh-Pfad zu machen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Quizfrage: Wie heisst dieser beleuchtete Grat im Hintergrund, auf der gegenüber liegenden Talseite. Danke.
Und wieder eine neue Skitour auf www.gipfelbuch.ch

Ideale Halbtages-Skitour bei diesen Verhältnissen. Einfach raus, und die Bergwelt erleben. Die Berge sind unser Atem, hier fühlen wir uns wohl.

C`est fantastique.
www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.02.2020 um 12:59
619 mal angezeigt