Verhältnisse - Detail

Gipfel: Birehubel/Bire, 1850 m.ü.M.

Route: Normalroute ab Untere Gantischhütte

Fädimän

Verhältnisse

12.02.2020
1 Person(en)
ja
Machbar
Na ja der Wind hat volle Arbeit geleistet und hat alles abgeweht
Im Gegensatz zur Bürglen ist an der Bire nicht alles vereist hat aber im oberen viertel nur noch wenig Schnee auf Gras aber auch das kann man fahren
Es liegt zum teil in den Gräben noch eine leichte Neuschneeauflage die wie auf einem Samtenen Teppich zu fahren ist
Ansonsten sehr wenig Schnee überall
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Es braucht Schnee ohne Wind und du musst dir merken wo jetzt der Altschnee liegt sonst gibt es nach Schneefall wieder viele Steinkontakte
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Birehubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.02.2020 um 21:16
1729 mal angezeigt