Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pazolastock/Piz Nurschalas, 2740 m.ü.M.

Route: Vom Oberalppass

Uriontour

Verhältnisse

11.03.2020
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Machbar
Der gestrige Regen hat seine Spuren bis auf 2500m hinterlassen! Also deutlich höher als z.B. im White Risk unter "inneralpin" beschrieben. Auch heute sehr warme Temperaturen und entsprechend nasse Verhältnisse.
Nebel/Wolken bis auf den Oberalppass, darüber sonnig. Wenig Wind aus Süden.
Viele Nassschnee Rutsche (insbesondere nordseitig), die Querung des lawinengefährdeten Hanges nach dem Grat war machbar mit genügend Abstand. Einzelne Schneebrocken rollten laufend runter und es sind noch 2-3 Wächtenstücke welche schon recht "abhängen" zu beachten.
Ganze Route
Nasschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Wird nicht besser solange die Temperaturen hoch sind. Abfahrt Ri Andermatt nicht empfehlenswert (viele Rutsche), Ri Tumasee evt. möglich - wir sind infolge Nebel unterhalb 2000m auf der Aufstiegsroute abgefahren.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pazolastock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.03.2020 um 15:56
2883 mal angezeigt