Verhältnisse - Detail

Gipfel: Elferrinne, 2350 m.ü.M.

Route: Elferrinne

rieschongut

Verhältnisse

15.03.2020
3 Person(en)
ja
Schlecht
ACHTUNG! Die in diversen Tourenbeschreibungen zu lesenden zwei Abseilstände im oberen Teil der Elferrinne gibt es nicht mehr, da sie abmontiert wurden. Unverantwortlich!!! Ein Abseilen ist also nicht möglich!!!
In unserem Fall war dies recht unangenehm, da der Schnee hart gefroren war und wir mit Frontalzacken die gut 45 Grad steile Rinne recht weit ungesichert rückwärts absteigen mussten.
Wenn man die derzeit knallharte Rinne hinter sich gebracht hat, steht eine Abfahrt über kaum befahrbare Lawinenkegel ins Wildental an.
Die Verhältnisse in der Rinne können bei Neuschnee sicherlich nochmals besser werden. Die Lawinenkegel werden jedoch wahrscheinlich bleiben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2020 um 09:28
404 mal angezeigt