Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vilan, 2376 m.ü.M.

Route: ab Seewis im Prättigau (über Südost-Grat)

MountainMäsi

Verhältnisse

21.05.2020
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tourstart um 7.00 bei prächtigem Wetter und 9°. Am Gipfel kurzzeitig etwas mehr Wolken, ansonsten nur leicht bewölkt.

Die Route ist bereits schneefrei und fast überall trocken. Die Schneefelder oberhalb von Frumaschan tangieren den Wanderweg zum Vilan nicht mehr. Sehr gute Verhältnisse.

Der Aufstieg vom Älpli her über den Messhaldenspitz scheint auch schon schneefrei zu sein, so weit es vom Gipfel einsehbar war.

Ich stieg heute auf der Aufstiegsroute auch wieder ab. Der offizielle Wanderweg bewegt sich max. im Bereich T3.

Morgens war es noch sehr ruhig am Vilan, ab Mittag waren dann viele Wanderer oberhalb von Seewis unterwegs.
Morgen Freitag soll es nicht mehr ganz so schön sein, am Samstag gibt es Niederschlag.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Vilan (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Narzissenblüte am Vilan-Südhang ist bereits bei Frumaschan angekommen; dieses Jahr also sehr fortgeschritten.
Immer wieder eine herrliche Blumentour. Die Magerwiesen oberhalb von Seewis blühen in allen Farben.

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.05.2020 um 18:26
971 mal angezeigt