Verhältnisse - Detail

Gipfel: Beesibärgli, 2662 m.ü.M.

Route: Rundtour über oberen und unteren Weg

Gipfelfrau

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

19.09.2020
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Ausgezeichnet
Bäche hatten wenig Wasser und waren ohne grosse Probleme überschreitbar. Sehr schöner alpiner Rundweg, sehr gut markiert und teils mit Kabeln, Seilen und Stiften gesichert, mit Ausblicken auf den schwindenden und zerrissenen Gletscher.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Beesibärgli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bereits der schöne Hüttenweg lohnt sich. Gute Bewirtung auf der Glecksteinhütte, leider keine Steinböcke diesmal. Hüttenabstieg im leichten Regen mit Vorsicht, der Weg wird sehr rutschig und ist über weite Strecken ausgesetzt.
Zu diesem Eintrag wurden 2 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.09.2020 um 11:16
660 mal angezeigt