Verhältnisse - Detail

Gipfel: Feldberg, 1493 m.ü.M.

Route: Feldbergsteig

Günter Joos

Verhältnisse

03.10.2020
2 Person(en)
ja
Gut
Ein richtiges Sauwetter war dort oben, als wir gegen 11.30 h am Feldberger Hof eintrafen. Starker Wind, Schneeregen, 1 Grad plus. Nach Verweilen im Haus der Natur und einem Capuccino in der nahen Hütte hatten sich die Niederschläge eingestellt, und die Sonne begann sich durchzusetzen. Starker Südföhn blieb in den entsprechenden Expositionen und im Gipfelbereich erhalten, der Tag wurde aber recht schnell schön.

Die Wege und Pfade lassen sich auf dieser wenig schwierigen Runde auch im nassen Zustand gut begehen.

Auf und am Feldberg ist eigentlich immer was los, egal wie die Witterungsverhältnisse dort sind. Ab der St. Wilhelmer Hütte bis hin zum Raimartihof ging´s heute aber vergleichsweise ruhig zu.
Gute und sehr freundliche Bewirtung in der Todtnauer Hütte. Wir nahmen diesen kurzen Abstecher von der eigentlichen Route, weil die St. Wilhelmer Hütte voll war.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.10.2020 um 21:59
606 mal angezeigt