Verhältnisse - Detail

Gipfel: Matthorn, 2043 m.ü.M.

Route: Normalroute ab Lütholdsmatt

Robertus Laan

Verhältnisse

30.11.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Im unteren Teil ausser einige Strassenabschnitte trocken. Dann problemlos durch das Laub, wobei es sinnvoll ist statt den Weg im Schatten, etwas Rechts direkt über den Grasrücken zu gehen und somit in der Sonne bleibt und auch den Schnee auf den Weg umgehen kann.

Der mit Kabeln gesicherten Weg durch das Nordwändchen, war zwar schneebedeckt aber, auch mit Hilfe des Kabels problemlos zu bewältigen.
Ab jetzt eine Skitou, jedoch über den Winterweg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Matthorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der letzte Tag mit Spätherbstverhältnisse am letzten offiziellen meteorologischen Herbsttag. Da Montag, vermutete ich weniger Leute auf diese Route, was auch stimmte. Das Matthorn ist einen wunderschönen Vorgipfel des Pilatus. Im Aufstieg ab den Chilchsteinen wurde ich begleitet von wunderschönen Alphorntönen und Gesang, vom Pilatusgipfel kommend.

Wieder Neuland und natürlich sehr lohnend am vorläufig letzten Tag dieser Traumnovember.

Nach dem Matthorn gings dann weiter zur Tomlishorn und Widderfeld um den Rundgang zu vervollständigen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.12.2020 um 13:12
838 mal angezeigt