Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hengst (Schrattenflue), 2092 m.ü.M.

Route: 371a Hirsegg - Schlund

Rotor

Verhältnisse

06.12.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
nein, umgekehrt auf 1600m
Machbar
Genug Schnee für den Aufstieg ab Hirsegg bis Schlund. Oberhalb Schlund vor der Traverse zum 2. Waldaufstieg auf Höhe von 1600m umgekehrt. Die sicht oberhalb der Waldgrenze war vermutlich schlechter... und in diesem Steinreich liegt eindeutig noch zuwenig Schnee. Dann wieder defensiv - zuerst einige Meter noch mit Fellen abgestiegen. Waldlichtung gefahren und unterhalb Wald links abgefahren. Der Schnee war sehr schwer mit Hang zu "Betonschnee". Erst im untersten Hang einigermassen drehbar. Halt ein bisschen ein "Eiertanz" wegen den Steinen. Bin aber noch ohne nennenswerte Kratzer davon gekommen.
Es braucht noch etwa 50cm Schnee dazu - vorallem im Waldteil und vermutlich auch oberhalb der Waldgrenze.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hengst (Schrattenflue) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Verhältnisse von der Sicht viel besser als erwartet. Bin relativ spät gestartet und habe ein gutes Wetterfenster für den Aufstieg ab Hirsegg erwischt. Eine Gruppe vor mir hat gespurt. (Danke) Mögliche Alternative wäre Aufstieg über Silwängen gewesen, oder auch Abfahrt , die Sicht wurde jedoch immer schlechter, je weiter oben. Es war ein Versuch. Hat sich trotzdem gelohnt, sehr schöne Eindräücke in den frisch verschneiten Passagen beim Aufstieg.Leider kein Bild von der Umkehrstelle. Fotoapparat und Handy kurz ausser Betrieb gewesen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.12.2020 um 19:05
2540 mal angezeigt