Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bocchetta Cielo Lago, 2300 m.ü.M.

Route: von Munt la Reita

Martin Danner

Verhältnisse

19.12.2020
3 Person(en)
ja
Gut
Sehr viel Schnee im Gebiet. Start um 8:30 bei leichtem Nieselregen in Munt La Reita. Zuerst Abfahrt am Wanderweg Richtung Passo della Cavegna folgend. Es hat mehr als genug Schnee, auch im Wald um gut abfahren zu können. Am Wanderweg zur Alp Alp Piemantu, weiter zur Corte Zora und Alp Gelati. Schnee war bis 1600hm etwas Nass, dann Durchgehend gesetzter Pulver ohne Deckel. Wegen zweifelhaften Wetter haben wir uns den Gipfel gespart und sind im Pulver bei OK Licht-Verhältnissen abgefahren, im Lärchenwald schöner Pulver. Tour hatte eher Winterwandercharakter. Mit dem Board hat es 2-3 kurze Tragepassagen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.12.2020 um 15:22
577 mal angezeigt