Verhältnisse - Detail

Gipfel: Geigelstein, 1808 m.ü.M.

Route: Normalweg von Sachrang

Hänse

Verhältnisse

27.12.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Gut begehbare Forststrasse, welche bisweilen von Schlittenfahrern glattgebügelt ist. Ab Hütte auf gut asugetrener Spur in mehreren Serpentinen zum Gipfel. Hier können Schneeschuhe hilfreich sein, da die Spur streckenweise recht mehlig ist.Gipfelansieg durch die Latschen wieder gut festgetreten. Es leigen ca. 30cm Schnee auf der Wiese, dementsprechend sind die Bedingungen. Skifahrer waren auch unterwegs, ob das sinnvoll ist muss jeder selbst wissen. Der Forstweg ist jedoch gut mit Schlitten befahrbar, steckenweise, trotz zuwenig Schnee richtig schnell. Deshalb wäre das ein guter Kompromiss.
Blick in die Runde: Zuwenig Schnee, soweit das Auge reicht. Schlitten und/oder Schneeschuhe sind derzeit wohl die beste Möglichkeit.
Es braucht schnee, ansonsten wird es wohl so bleiben.
Schönber einsamer Abend in den Chiemgauer Alpen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.12.2020 um 08:59
575 mal angezeigt