Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bleicherhorn, 1669 m.ü.M.

Route: vom Ostertal mit Höllritzereck und Tennenmooskopf

gemsi

Verhältnisse

31.12.2020
2 Person(en)
ja
Gut
Gipfelabfahrten vom Höllritzereck und Bleicherhorn ausreichend Schnee und schönster Pulver; mittlerweile schon ziemlich zerfahren, dazwischen aber auch noch unverspurte Bereiche.

Am Tennenmooskopf ist die Variante momentan noch nicht zu empfehlen (steinig, einige Meter Ski getragen), Normalabfahrt entlang der Aufstiegsroute vermutlich besser. Weiter unten dann pistenmässig eingefahren und Rodelweg talauswärts bzw. auf den Wiesen daneben auch gut fahrbar.

Im Talbereich nach wie vor dürftige Schneelage, letzte Abfahrt beim Rückweg in´s Ostertal daher sehr vorsichtig, dank des grasigen Untergrunds aber ohne Steinkontakt.

Wetter länger schön als erwartet, viel Sonne, morgens und im Schatten frostig, kaum Wind.

In höheren und windgeschützten Hängen mittlerweile durchaus lohnende Abfahrten. Die Zustiege dorthin bzw. Talabfahrten abseits von Pisten oder Alpwegen brauchen jedoch definitiv noch mehr Schnee.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bleicherhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.01.2021 um 12:33
1331 mal angezeigt