Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m.ü.M.

Route: Ab Fisetenpass (Bahnstation)

Stoeff99

Verhältnisse

31.12.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Aufgrund vom Föhnsturm kurz nach Weihnachten, hat es bis zum Firm sehr wenig Schnee. Auf Geländekuppen hat es allen Schnee verblasen. Man muss sich also den Aufstieg und Abfahrt über schneegefüllte Mulden suchen und auch mal ein paar Meter über Grass oder Steine.
Der Schnee ist sehr unterschiedlich aufgebaut und die Verhältnisse ändern sich zum Teil alle paar Meter. Von Pulver bis dickem Bruchharsch hat es alles. Für den Aufstieg sind Harscheisen daher sehr ratsam. Auch weil die Schlüsselstelle sehr hart ist. Auf dem Firm hat es genügend Schnee, dieser ist aber nach wie vor sehr unterschiedlich aufgebaut.
Die Abfahrt gestaltet sich ebenfalls als sehr mühsam aufgrund der Schneeverhältnisse. Es braucht auf dieser Tour dringend wieder Schneefall.
Ganze Route
Bruchharsch
Eher weniger heikel als Bulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsfairenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.01.2021 um 13:23
2334 mal angezeigt