Verhältnisse - Detail

Gipfel: Twäriberg, 2117 m.ü.M.

Route: von Weglosen via Steinhüttli

inthenature

Verhältnisse

01.01.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Temperaturen unter Null auf dem Parkplatz. Heute keine Parkplatzgebühr, ab morgen wieder Skibetrieb vermutlich wieder mit Parkplatzgebühren.

Konnten vom Parkplatz weg die Skier anziehen. Die Schlittelpiste ist immer noch in einem sehr guten Zustand ohne eisigen und steinigen Stellen.
Griffige Spur bis ca. 1700, dann war die Spur eingeweht. Twäriberg wurde schon gut besucht und die Rosstelli war gut befahren. Die Spuren waren mit eingewehtem Schnee bedeckt.
Gipfel scheint machbar zu sein (wir sind nicht hoch), Pickel evtl. Steigeisen sicher von Vorteil.
2 Skitourengänger haben die Abfahrt durch die Nordwand gemacht und sie scheint gut machbar.
Wir haben die Schwünge durch die Rosstelli genossen. Gut fahrbar windbearbeiteter Pulverschnee.

Weitere Gipfel:
- Biet/Piet Südseite ist abgeblasen, die Nordabfahrt nach Waag hat es noch genug Schnee
- Rütistein wurde heute gemacht
- Chläbdächer wurde heute gemacht
- Druesberg ist gespurt
- Forstberg wurde heute gemacht
- Mieserenstock wurde heute gemacht
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Twäriberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 1 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.01.2021 um 09:18
2382 mal angezeigt