Verhältnisse - Detail

Gipfel: Muot Dadains/Muottas da Puntraschigna, 2545 m.ü.M.

Route: Plauns Pontresina - Ostflanke

Hans Peter Capon

Verhältnisse

16.01.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start 9.30 Plauns Parkplatz, minus 17 Grad, windstill. Perfekte Spur vorhanden bis Gipfel, vom Freitag waren zwei Tourengänger auf dem Gipfel und haben eine schöne Spur gemacht, im Wald hat es sehr viel Neuschnee, ca. 75 cm und mehr und spuren wäre sehr mühsam. Im Aufstieg fast immer in der Sonne, ab Waldgrenze sehr windig und kalt, minus 15 Grad. Abfahrt wie Aufstieg, perfekter tiefer Pulverschnee von oben bis unten. In der Ostflanke unterhalb Muot Mez grosses Schneebrett, Abgang um ca. 12.30, spontan. Etwas nördlich ein weiteres Brett, eher klein. Heute waren die Verhältnisse heikel, ein zwei Wummgeräusche in der Abfahrt. Der Laviner Pitschen war heute für Abfahrt zu gefährlich, vorallem der obere Teil. Früh starten, nach 13 Uhr keine Sonne mehr. Heute waren 11 Tourengänger auf dem Gipfel.
Ganze Route
Pulverschnee
Eher heikler als Bulletin
Am Sonntag sollte es etwas Schnee geben, Situation neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Muot Dadains (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tolles Erlebnis heute bei diesem Prachtsschnee. Zum Glück musste ich nicht spuren! Chalgagn Pitschen wurde nicht bestiegen, war auch auf dem Rücken extrem windig und die Schlüsselstelle nach Muot Dadains auch zu heikel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.01.2021 um 16:44
817 mal angezeigt