Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Picuogl, 3333 m.ü.M.

Route: Chamana Jenatsch

Tourenmike

Verhältnisse

20.02.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Wir sind von der Jenatsch Hütte morgens um 8 los. Zuerst waren wir auf dem Piz Calderas und sind von dort rüber zur Schneeflanke und dort hoch. Das ging alles ohne Harscheisen. Oben im Sattel dann Skidepot und zu Fuss links zum Gipfel. Der Schnee hat sich nicht sehr gut mit dem Felsen verbunden, dennoch war es der Fussmarsch zum Gipfel ohne grössere Schwierigkeiten gut machbar. Wir sind dann wieder durch das Couloir zurück zur Hütte gefahren und der Schnee dort war teilweise noch pulvrig:-)
Ohne Neuschnee wird der Schnee noch härter und eisiger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Picuogl (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2021 um 21:04
52 mal angezeigt