Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Laviner, 3137 m.ü.M.

Route: von der Jenatschhütte nach Preda/Bergün

Tourenmike

Verhältnisse

21.02.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Wir sind morgens um 8 Uhr von der Hütte los und am Hang recht weit oben traversiert. Es war recht harschig, aber wir konnten auf der alten Spur ohne Harscheisen laufen. Wenn man um den Hang herum ist, geht es recht flach weiter. Den Piz Laviner kann man recht bald auf der rechten und den Piz Jenatsch auf der linken Seite sehen. Ganz am Ende des Plateaus muss man dann an einem recht steilen Hang nach links traversieren. Das ging aufgrund der alten Spur ohne Harscheisen. Unter der Piz Laviner kommt dann das Skidepot. Die Spuren hoch zum Gipfel waren so gut, dass man nicht einmal die Steigeisen gebraucht hat. Wir sind dann weiter zum Piz Jenatsch auf der anderen Seite
Ganze Route
Bruchharsch
Ohne Neuschnee wird der Schnee noch härter und eisiger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Laviner (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2021 um 21:24
359 mal angezeigt