Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höch Pfaffen, 2459 m.ü.M.

Route: Bergstation Ratzi 1513m, Gamperstock, Höch Pfaffen, Urigen.

Kelli

Verhältnisse

24.02.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Es ist ein wenig zu warm für diese Tour. Trotz Speed-up mit dem Skilift Ratzi (erste Fahrt um 07h30) waren die Schneeverhältnisse ab Alpler Tor abwärts schon kritisch weich (Schafchälen!). Ansonsten ist die Schneelage aber noch sehr gut, abgesehen von den vielen Gleitschneerutschen, je näher man Urigen kommt.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Es muss etwas kälter werden, so dass die Schneedecke besser durchfriert. Im Moment bleibt der Sulz offensichtlich bis weit hinauf weich, selbst in der Nacht. Wer es trotzdem wagt, keine Zeit verplämpern! Wir waren 11.30 Uhr auf dem Höch Pfaffen, ca. 12.30 Uhr Abfahrt vom Alpler Tor - das war schon am Limit.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Höch Pfaffen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.02.2021 um 16:19
942 mal angezeigt