Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höji Sulegg (az), 2413 m.ü.M.

Route: Ab Sulwald über Alp Suls, Abfahrt über Gumma

Zeller Adrian

Verhältnisse

06.03.2021
5 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Schneeverhältnisse:
Gut bis ausgezeichnet, wenn man von der zonel etwas ruppigen Unterlage unter dem Pulverschäumchen absieht. Auf Sulwald liegt noch 30-50cm Hartschnee mit ein paar cm Neuschnee (wurde am Nachmittag feucht, morgen an Sonnenhängen ev. leichte Kruste). Ganze Route durchgehend mit Skis/Sowboard/Schneeschuhen begeh-/befahrbar. Waldweg nach Alp Suls gut eingeschneit. Die Südostflanke ist gut eingeschneit, dort schönes Pulverschäumchen. Abfahrt über Gumma lohnend, dort meist auch schöner Pulverschnee (>5cm) auf halbharter Unterlage. Schlittelweg bis auf 500-700m Tragestrecken kurz vor Isenfluh gut befahrbar.

Wetter:
Frühmorgens Sulwald Hochnebeldecke, löste sich rasch auf, danach wolkenlos und sonnig.
Temperatur: Start -3°C, Gipfel -3°C, Rückkehr +3°C
Wind: Auf dem Gipfel schwacher Westwind, sonst meist windstill

Lawinensituation:
Bulletin zutreffend, keine Alarmzeichen (frische Abgänge, Wummgeräusche) wahrgenommen
Bleibt weiterhin gut
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Schwalmere wurde auch gut frequentiert gemacht
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.03.2021 um 16:57
877 mal angezeigt