Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo dell´Alpe Gelato, 2613 m.ü.M.

Route: Canalone Nord del Pizzo dell'Alpe Gelato

Reto und Anna

Verhältnisse

12.03.2021
2 Person(en)
ja
Gut
Es hat noch viel Schnee in Cimalmotto, heute 10 cm Neuuschnee auf harter Unterlage, der Aufstieg durch den steilen Wald zur Alpe di Sfii geht gut. Von dort bis zum Skidepot antrengende Spurarbeit im Presspulver und Triebschnee, aber von der Lawinensituation her sicher. Gipfelaufstieg mit Steigeisen, da unter dem Neuschnee hart, ging problemlos. Abfahrt bis zur Einfahrt in den Canolone hart mit leicht Pulverauflage. Canolone selbst hart mit wenig Triebschnee und Presspulver, insgesamt aber sicher und gut zu fahren, die Lawinenreste im unteren Teil stören nicht mehr, in der Ausfahrt des Canolone bis zum Fluss schöner Pulver auf harter Unterlage. Der Rückweg bis Cimalmotto zieht sich in die Länge.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt sicher noch einige Zeit gut, für den Canolone wäre noch eine Portion Neuschnee ohne Wind wünschenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo dell´Alpe Gelato (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2021 um 23:21
799 mal angezeigt