Verhältnisse - Detail

Gipfel: Il Chapütschin, 3386 m.ü.M.

Route: Sils Maria - P1958 - Gianda - Munt Sura - Lej Sgrischus - Il Chapütschin - Lej Sgrischus - Furtschellas - Silvaplana Surlej

Bergrider

Verhältnisse

24.03.2021
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Musste bis Lej Sgrischus selber spuren, ab da Autobahnspur von Furtschellas bis zum Gipfel.
Die Hänge zwischen ca. P1950 bis ca. P2050 sind mit Lawinen überschüttet. Hier besser von P1889 hinauf nach P2424.

Gipfel hat sehr gute Trittspuren. Steigeisen trotzdem einpacken.

5 Std hinauf und 1.5 Std hinab; wieder anfellen bei Lej Sgrischus bis nach Furtschellas mit Pistenabfahrt nach Silvaplana Surlej.
Bleibt noch lange gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Il Chapütschin (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Steile und anspruchsvolle Skitour von Sils Maria bis zum Chapütschin.
Geniale Aussicht zum Vadret da Roseg!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2021 um 21:34
1392 mal angezeigt