Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alpgundkopf, 2177 m.ü.M.

Route: aus dem Warmatsgund über das Birkardsgündle

Leama

Verhältnisse

26.03.2021
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Vom Parkplatz an alles hart und glatt.
Ab Wankalpe Deckel. In den nordseitigen Rinnen und Mulden immer noch Pulver angetroffen. Dürfte aber durch die vielen Leute heute recht zerfahren sein.
Am Gipfel um 10Uhr gewesen. Die anschließende Südquerung zum Rosgundkopf war dann weich.
Die Fahrstraße vom Tal bis zum Jaghaus Höflealpe ist geräumt, wobei die Straße taleinwärts ab Mittelstation vom Schmelzwasser teilweise vereist ist. Ein Velo macht hier noch kein Sinn.
Piste ins Tal hat noch ausreichend Schnee.
Parkplatz Fellhornbahn aufwändig abgesperrt mit Schnee und Sperrband. Ein Panzer könnte hier mal aufräumen und renaturiern. Es bleibt der Faistenoy Parkplatz als Alternative.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
geht noch eine Weile. Bei den Besuchermengen bald eine Piste.
Auch sonst viele Hänge schon eingespurt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2021 um 20:29
871 mal angezeigt