Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rinderhorn, 3448 m.ü.M.

Route: Von Gemmi, und zurück

Martin Danner

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

03.04.2021
Wenige (5-20 Personen)
Machbar
Start um 8:00 vom Gemmipass. Innert weniger Minuten wurden aus dem kleinen Nebelmeer im Tal ein White Out, daher entlang der Loipe bis man Aufstiegspuren erahnen könnte, ab 2700m verschwand der Nebel. In den steilen Passagen hat es eine breite, hart gefrorene Spur und einen sehr grossen Lawinenkegel. Bis zum Sattel nur Hartschnee, ab dann ein paar Triebschneefelder und Zastrugis. Am Gipfel um ca. 12:30. Abfahrt sehr ruppig, keine Spur von Auffirnen. Bin diretissima abgefahren auf Presspulverfeldern. Mit dem Board empfiehlt sich ein Pickel, da 40° und Hartschnee. Im unteren Teil wieder Wolken und Blindflug um ca. 13:00.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rinderhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2021 um 19:53
1654 mal angezeigt