Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wasserbergfirst, 2341 m.ü.M.

Route: Von Liplisbüel via Zingel, Träsmeren, Im sunnigen First zum Gipfel.

Doris Dörig

Verhältnisse

19.06.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Erstaunlich schneefrei
In aller Herrgottsfrühe wurde ich von meinem Wanderfreund Ruedi in Schwyz abgeholt. Um 6 Uhr waren wir bereits startklar im Lipplisbüel.
Der Weg führt im Halbkreis rund um den Wasserberg. Sehr steil, aber gut ausgebaut und markiert. In den Mulden liegt noch Schnee, der aber gut umgangen werden kann. Kurz vor dem Gipfel hat es Ketten, für den Fall, dass die Steine nass sind.
Den Gipfel hatten wir ganz für uns alleine und konnten lange die Aussicht geniessen.
Wegen dem Saharastaub war die Sicht jedoch getrübt.
Rundherum hat es noch sehr viele Schneefelder.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wasserbergfirst (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.06.2021 um 21:45
789 mal angezeigt