Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großvenediger/Grossvenediger, 3662 m.ü.M.

Route: Grossvenediger Nordgrat

Melina Vollmer

Verhältnisse

20.06.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Zustieg bis Kürsinger Hütte noch über Gletscherlehrweg und Schmuck Steig, ein paar kleine Schneefelder zu queren. Sommerweg ist offiziell noch gesperrt
ab Kürsinger Hütte noch fast durchgehend Schneeauflage
keine Schneeschuhe oder Ski mehr nötig für Zustieg (Abstieg über Normalweg), über Nacht nicht durchgefroren und schon morgens weicher, nachgiebiger Schnee, v.a. weiter unten, oben schwach ausgeprägter Harschdeckel (nur in der Früh)
Abstieg recht sulzig, oben bisl mühsam mit einigen Einbrüchen beim Gehen, je weiter runter man den Gletscher kommt, umso besser
Spalten fast noch alle komplett zu

Grat hat noch ein paar Schneereste und kleinere Firnteile, die recht weich und rutschig waren, sollten aber bald Geschichte sein
Ganze Route
Sulzschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Großvenediger (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.06.2021 um 13:43
1688 mal angezeigt