Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stotzigen Firsten, 2752 m.ü.M.

Route: Vom Bahnhof Realp über Deieren

Alpenexplorer

Verhältnisse

01.12.2021
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Generell gibt's genug Schnee für eine komfortable Tour, aber es fehlen noch ca. 30 cm, damit man überhaupt keinen Gras- und Steinkontakt hat und die Verwehungen verschwinden.

Den Übergang vom Parkplatz zum Einstieg alter Militärweg muss man zu Fuss zurücklegen. Kein Schnee auf der Strasse. Nach dem Verlassen der Strasse liegen zw. 30 und 60 cm Pulver. Obwohl es in den letzten Tagen oben kräftig geschneit hat, haben die starken Winde ihren Unfug angerichtet. Es gibt teils erhebliche Verwehungen - Stellen, die total freigefegt sind, sowie Stellen, auf denen 1m Schnee liegt. Aus diesem Grund wären u.U. Harscheisen unter dem Gipfel von Vorteil, denn eine kurze total vereiste Stelle ziemlich unangenehme Manöver abverlangt.
Ganze Route
Pulverschnee
Wird in den nächsten Tagen kaum begehbar sein, weil es ausgiebig schneien soll und am WE sehr starke Winde angesagt sind. Nachher könnte es aber DER Berg zur Skitoureneröffnung werden!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stotzigen Firsten (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es passiert nicht oft, dass die Sonne scheint, in Realp alle Parkplätze noch um 8:00 leer sind und man auf den Stotzigen Firsten die Spur anlegen muss. Heute hatten wir dieses Vorrecht und die Ehre :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.12.2021 um 19:25
4478 mal angezeigt