Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mariannehubel, 2155 m.ü.M.

Route: PP Senggiweid - Würzi - Aelpetli - Mariannehubel

Frideli

Verhältnisse

11.01.2022
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Kurz nach 10 Uhr bei -6° linksufrig los ab Parkplatz Senggi/Blauseeli (die Gebühr von CHF 5.- wird bar eingezogen; der Automat ist defekt). Zuerst auf der gut eingeschneiten Alpstrasse (habe dabei zwei steil gespurte Abkürzungen gewählt) und später dann durch lichten Wald bis zur Alphütte Alpetli bei Punkt 1792. Dort scharf nach links drehen und den Hang hoch bis zum Skidepot kurz vor, und mit ein paar Schritten auf den Gipfel. Ca. 2.5 Stunden inkl. Pausen. Schönes Winterambiente mit rundum verschneiten Tannen und Tännchen. Abfahrt praktisch wie Aufstieg, meist in wunderbarem Powder, sogar auf der Alpstrasse. Hübsche und einfache Tour mit ein bisschen viel Waldweg bzw. Alpstrasse.
Ganze Route
Pulverschnee
Bleibt die kommenden Tage gleich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mariannehubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2022 um 10:17
1842 mal angezeigt