Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chrüz/Kreuz, 2196 m.ü.M.

Route: Ab Sankt Antönien Platz

MountainMäsi

Verhältnisse

19.01.2022
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Wolkenloses Prachtswetter und -4° beim Start um ca.8.30. In der Höhe war es heute angenehm mild.

Sehr gute Verhältnisse für Schneeschuhe, für Ski auch noch ausreichend. Die Südhänge in Sankt Antönien sind schon ziemlich ausgeapert.

Der Schneeschuhtrail Richtung Aschüel war morgens noch krustig bis hart. Richtung Valpun, wie auch zum Chrüz liegt vielerorts noch schöner Pulver.

Ich stieg heute von Valpun zum Chessi und auf einer guten Spur zum Sattel zwischen Chlei Chrüz und Chrüz auf. Schlussaufstieg auf Hartschnee.

Im Abstieg über Gafäll zurück nach Valpun liegt noch Pulverschnee.

Heute traf ich bis zum Gipfel nur einen Skitourer, später war dann noch eine Handvoll Leute mit Schneeschuhen und Skis zum Gipfel unterwegs.

Lawinengefahr heute: Stufe 1, gering
In der Nacht gibt es eine Wetteränderung und bis Samstag etwas Schneefall.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chrüz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hat sich gelohnt, kurzfristig arbeitsfrei zu machen! :-)
Eigentlich war geplant, dem Eggberg wieder mal einen Besuch abzustatten. Ich entschied mich dann aber doch fürs Chrüz, da man am Eggberg in dieser Jahreszeit lange im Schatten wandert.

Das Gasthaus Madrisajoch hat momentan leider geschlossen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2022 um 18:44
2032 mal angezeigt