Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cho d´Valletta, 2496 m.ü.M.

Route: Alp Munt - Margunin - Südwestrücken

Hans Peter Capon

Verhältnisse

13.05.2022
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start Dorfplatz Samedan 10 Uhr, 12 Grad, Westwind. Schöner steiler Wanderweg bis Margunin, dann Weg nicht markiert, auf Gipfel weglos. Abstieg zuerst weglos die Südflanke runter und weiter auf gutem nicht markiertem Wanderweg zur Alp Muntatsch und weiter nach Sur San Peter. Schöne Rundwanderung. Nur einige wenige Schneefelder.
Bleibt gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Cho d´Valletta (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne Rundwanderung, auf Rücken eher kalt mit starkem Westwind. Habe meine Mittagspause auf Punkt 2468 gemacht, sehr gemütlicher Platz mit Blick nach Spinas. Habe auf ganzer Wanderung niemand gesehen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2022 um 18:11
671 mal angezeigt