Verhältnisse - Detail

Gipfel: Radüner Rothorn, 3022 m.ü.M.

Route: Flüelapassstrasse - Vadreta da Radönt - Rothorn Furgga

Ted-C

Verhältnisse

15.05.2022
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Wunderbare Wetterverhältnisse und überraschend viel Andrang am Parkplatz entlang der Fluelapassstraße als ich um 7 Uhr bei 5 Grad plus losgehe. Schneedeckedrägt im unteren Bereich gut - ausgenommen an den Geländekuppen und in der Nähe von Steinen rocken und Vegetation, die aus dem Schnee schauen. Aufstieg entlang des Tales auf der linken schattseitigen Talseite bei hartgesottenen Schnee sehr gut zu gehen und ohne die bereits wärmende Sonne. Aufstieg bis Gipfel problemlos. Abfahrt wie Aufstieg mit zumeist feinen Firn. Schneedecke ist allerdings mancherorts trügerisch und daher alles mit Vorsicht zu fahren. Wahrscheinlich ein hervorragender Abschluss dieser Saison. Und diese gänzlich Unfallfrei - da ist man auch dankbar !!
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Ca 1 Woche gebe ich noch- dann wohl auch hier die Saison vorbei..,
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Radüner Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.05.2022 um 11:29
1749 mal angezeigt