Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tanter Mauses - Schafgufel, 2351 m.ü.M.

Route: Von Bürserberg zur Nonnenalpe zum Tantermauses zum Zwölferjoch weiter auf den Schafgufel und Abstieg zur Sartotlahütte

Rosi Bell

Verhältnisse

26.06.2022
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Sehr gute Verhältnisse.
Der Einstieg zum Tanter Mauses nicht ganz leicht zu finden. Achtung, gutes Schuhwerk (gute Sohle) erforderlich. Sehr steil und bei Nässe recht rutschig. Dieser kleine Berg ist nicht zu unterschätzen.
Der Abstieg vom Zwölferjoch ist auch mehrheitlich steil und bei Nässe ebenfalls sehr rutschig.
Bleibt so gut wie es ist.
Wieder mal 2 neue Berg im Ländle.
Lohnenswerte Ziele.
Auf der Sarotla Hütte neue Wirtsleute - kann ich nur empfehlen. Etwas "bsundrig"
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.06.2022 um 21:06
515 mal angezeigt