Verhältnisse - Detail

Gipfel: Haldenseefall

Route: Unbeschriebene Route

Steffen Wiedemann

Verhältnisse

10.01.2010
2 Person(en)
ja
unterwegs mit Rabo68
Eiskonsistenz zwischen matschig und glasig-spröde
Die linke Einstiegsseillänge geht gut, die rechte Seillänge ist deutlich!! schwerer, da röhriges und pilziges Eis, Absicherung nicht an jeder Stelle perfekt.
Der Rest bis zum Ausstieg hat gutes, kompaktes Eis mit viel, viel Wasser. Also Duschbad mitnehmen, kräftig einseifen und los geht's.
Wir haben unser Dry-Seil zum Schluss nicht aufgenommen, sondern gefaltet.
ist gut und wird bei den angekündigten Temperaturen noch besser
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.01.2010 um 22:54
986 mal angezeigt